Willkommen bei elpos Ostschweiz

elpos Ostschweiz ist ein unabhängiger Verein für Eltern und Angehörige von ADHS-Kindern und Jugendlichen. Wir sind zuständig für die Kantone TG, SG, GR, AR und AI.

  • kostenlose Telefon- und E-Mailberatung
  • regionale Elterngesprächsgruppen
  • Referate und Kurse rund um das Thema ADHS
  • Adressenvermittlung von Ärzten, Therapeuten, Schulen
  • Informationsunterlagen und Fachliteratur
  • Fachzeitschrift elpost

Unser Verein ist dankbar für jedes neue Mitglied, für Ihre Unterstützung und Spenden!

Nächste Veranstaltungen

  • Referat: Hyersensibilität und ADHS vom 22.3.18

    Welche Ursachen liegen der ADHS und Hypersensibilität zugrunde? Welche Auswirkungen haben Sie in der Schule und den Beziehungen. Frau Ruth Huggenberger referiert und zeigt Strategien auf, um zu lernen, mit der Hyersensibiliät umzugehen.

    Details

     

  • Referat: Berufswahl, berufliche Massnahmen und ADHS vom 29.05.18

    Das Referat zeigt auf, wie man ADHS-betroffene Jugendliche bei der Berufswahl unterstützen kann. Ausserdem wird die IV-Berufsberatung St.Gallen Ihr Angebot vorstellen.

    Details

     

  • Wochenendworkshop in St.Gallen: ADHS-Elterntraining vom 21.und 22.4.18

    Der Workshop informiert über die Hindergründe des ADHS und zeigt individuelle Lösungsansätze bezüglich Verhalten und Kommunikation mit Ihrem Kind auf.

    Details

     

  • Referat: Alltagsbewältigung, Ergotherapie und ADHS vom 19.6.18

    Im Referat werden verschiedene Strategien zur Alltagsbewältigung für Kinder und Jugendliche mit ADHS aus der Sicht der Ergotherapie beschrieben.

    Details

     

  • elpos Jahrestagung: ADHS im 21.Jahrundert vom 9. Juni 2018

    Die Tagung zeigt in mehreren Referaten verschiedene Aspekte der ADHS in der heutigen Zeit auf. Es werden Eltern, Fachpersonen sowie selbst betroffene Erwachsene angesprochen.

     

     

  • Selbstsicherheits- und Kommunikationstrainig für junge ADHS-Betroffene vom  11.und 18.8.18

    Thema dieses zweiteilingen Kurses für Jugendliche und junge Erwachsene (ca. von 18 bis 35 Jahren) ist die Auseinandersetzung mie ADHS und dem damit verbundenen ganz eigenen Wahrnehmungs- und Reaktionsstil als Voraussetzung für eine zielführende Kommunikation.

    Details

     

  • Impulstag für Jungs und Ihre Väter: ADHS und Selbstbehauptung vom 1.9.2018

    Der Tag soll betroffenen Jungen helfen, die Selbstbehauptung zu stärken und Ihre Impulse besser zu kontrollieren. Dabei werden Sie von Ihren Vätern (oder einer anderen männlichen Bezugsperson) begleitet und unterstüzt.

    Details

     

  • Referat: ADHS aus Sicht der Bedarfsorientierten Ernährung vom 4.9.2018

    Im Referat wird beschrieben, wie die bedarfsorientierte Ernährung nach Heinrich Tönnies bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS angewendet werden kann.

    Details

     

  • Wochenendworkshop in Chur: ADHS-Elterntraining vom 27.und 28.10.18

    Der Workshop informiert über die Hindergründe des ADHS und zeigt individuelle Lösungsansätze bezüglich Verhalten und Kommunikation mit Ihrem Kind auf.

    Details