ADHS- mit Sucht-Thematiken umgehen

Referat
rauchen
Datum: 3. September 2021 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort: Kongresssaal Spital Wil

Jugendliche und junge Erwachsene zu begleiten, ist nicht immer ganz einfach. Immer mehr äussere Faktoren bestimmen das Leben. Vielfach haben Eltern keinen Einfluss mehr. Gerade das Thema Sucht, kann Ängste und Sorgen auslösen. Sie sind mit diesen Fragen nicht allein. Wichtig ist es, die Fragen zum Thema zu machen.  

Inhalte:

  • Wie können Eltern vorgehen, wenn Sucht ein Thema ist?
  • Was kann man tun, wenn man vom Ausprobieren in der Sucht landet?
  • Welche Rolle spielen Gruppendynamiken?
  • Welche Angebote in der Begleitung von Sucht-Betroffenen und deren Bezugspersonen gibt es?

Dany Bächli, SUCOA© (Caoching für Eltern von Kindern in der Suchtspirale) begleitet Sie in ihrem Referat durch das Thema Sucht und ADHS wobei auch Vermutungen, Ängste sowie Gefühle von Ohnmacht und Hilflosigkeit bei den Bezugspersonen angesprochen werden.

 

Telefon
071 222 30 90
E-Mail
Referent/-in
Dany Bächli, SUCOA© (Caoching für Eltern von Kindern in der Suchtspirale)
Einzelpersonen (elpos Mitglieder)
CHF 20.-
Paare (elpos Mitglieder)
CHF 30.-
Einzelpersonen (Nichtmitglieder)
CHF 30.-
Paare (Nichtmitglieder)
CHF 45.-
Adresse
Spital Wil

 

Karte


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.